GPS L2 / L5: 1170-1280 MHz

Die meisten der auf JAMMERPRO.DE verfügbaren GPS L2/L5-Störsender sind in erster Linie für militärische Anwendungen konzipiert. Der Zweck besteht darin, die genaue Positionierung eines Feindes oder eines feindlichen Satelliten zu stören und so den beabsichtigten Landeort einer Rakete oder Bombe zu verwechseln. Allerdings gibt es auch zivile Anwendungen, die GPS-Signale stören. Dazu gehört die Möglichkeit, die GPS-Ortung Ihrer Person oder Ihres Fahrzeugs zu verbergen, während Sie von einem GPS-Empfänger überwacht werden. Durch die Aktivierung des Störgeräts kann eine Verfolgung verhindert werden.

Hier ist eine Aufschlüsselung, wofür GPS L2/L5-Signale verwendet werden:

  • [GPS L2-1227,60 MHz]: Dieses Signal bedient sowohl zivile (L1C) als auch militärische (M) Codes. Es überträgt P(Y)-Codes sowie L2C- und Militärcodes. Seine Verwendung war in IIR-M und nachfolgenden Satellitenblöcken prominent.
  • [GPS L5-1176,45 MHz]: Dieses Signal wird für zivile Anwendungen als Safety of Life (SoL)-Signal empfohlen.

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung von GPS-Störsendern in verschiedenen Gerichtsbarkeiten gesetzlichen Beschränkungen und Vorschriften unterliegen kann.

Zeigt alle 7 Ergebnisse

Warenkorb
Nach oben scrollen